Helgoland Hummerbuden

Die Hummerbuden auf Helgoland. Hier haben die Helgoländer Fischer früher gewohnt und gearbeitet. Nach der Zerbombung von Helgoland im Zweiten Weltkrieg wurden die Hummerbuden nach dem Krieg wieder neu aufgebaut. Heute befinden sich in den Hummerbuden kleine Andenkengeschäfte und Kneipen.

Helgoland
Helgoland Hummerbuden

Helgoland Video

Vogelfelsen auf Helgoland. Die Nordsee Insel ist ein Brutplatz für Hochseevögeln wie Basstölpel, Eissturmvogel oder Lummen.

Außerdem ist Helgoland ist auch ein Brutplatz für Zugvögel. Helgoland ist eine deutsche Nordseeinsel (mit Düne 1,7 km2) in der Helgoländer Bucht und gehört zum schleswig-holsteinischen Landkreis Pinneberg. Im Nordwesten gilt der 48 m hoher Felsturm “Lange Anna” als Wahrzeichen der Insel Helgoland.